James Rizzi
James Rizzi

Ad Van Hassel

Ad van Hassel, geb. 26. April 1953 in Roosendaal, Niederlande

 

Ad begann 1980 mit dem Malen, nachdem er jahrelang verschiedene kreative Disziplinen abgeschlossen hatte.

 

Ad van Hassel hatte zwischen 1981 und 1986 einen eigenen Kunsthandel. Trotz des geschäftlichen Erfolgs hat seine Arbeit als Künstler zunehmend die Oberhand gewonnen und er hat sich vor einigen Jahren als freier Künstler etabliert. 

 

Er war 12 Jahre lang der reguläre Siebdrucker von Herman Brood, aber auch andere wie Corneille, Jan Cremer, Rob Scholte, Shunyam und Peter Diem machten von seiner Handwerkskunst Gebrauch.

 

Danach konzentrierte sich Ad auf eine neue Technik, das CNC-Laserschneiden und -fräsen verschiedener Materialien, mit denen die verrückten farbigen Skulpturen hergestellt werden.

 

Die Nachfrage nach Kunstwerken, die Ad aktuell herstellt, ist hoch und diese einzigartigen Objekte werden europaweit in diversen Galerien gezeigt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Galerie Elwert